Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

DAS KALTE HERZ

Ein Projekt von Swana Rode & Saskia Kaufmann nach Wilhelm Hauff

Wir weisen Sie darauf hin, dass während der Vorstellung für einen kurzen Zeitraum intensive Lichtblitze durch Stroboskope eingesetzt werden.

Dauer: ca. 1h 15

ÖFFENTLICHE PROBE
22.02.2020 STUDIO
PREMIERE
23.02.2020 STUDIO

DAS KALTE HERZ

Foto: Arno Kohlem

Der arme Kohlenmunk Peter gibt sein Herz weg. Weil ihn die harte Arbeit, die Sehnsucht nach Anerkennung und einem leichten Leben so sehr quält, tauscht er das pochende Leben in seiner Brust gegen einen Stein und Reichtum. In einer Gegenwart, in der der Horror des Kapitals allgegenwärtig ist und zwischen Optimierung und Dekonstruktion des Selbst kaum mehr unterschieden werden kann, stellen Swana Rode und Saskia Kaufmann mit Wilhelm Hauffs bekanntestem Märchen die Frage: „Was wollen wir mit der uns gegebenen Zeit anfangen?“

REGIE &TEXT Swana RodeSaskia Kaufmann BÜHNE Emily Ortlepp KOSTÜM Swana Rode VIDEO Yaël Kolb, Jason Stewart MUSIK Saskia Kaufmann DRAMATURGIE Nele Lindemann 

Navigation einblenden