Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

WENN NICHT WIR, WANN DANN?

Uraufführung

ab 16 Jahren

17.04.2021 KLEINES HAUS

WENN NICHT WIR, WANN DANN?

Foto: Arno Kohlem

Es gibt kein richtiges Leben im Falschen! Die Zunahme autoritärer Politik weltweit erfordert mehr denn je Zivilcourage und Strategien der Solidarität. Denn in einer vernetzten Welt bedeutet Widerstand nicht nur ein Dagegen, sondern ein Einstehen für die Werte, die wir mit anderen teilen möchten: Menschenrechte, Demokratie oder konsequenter Umweltschutz. Die Prioritäten unterscheiden sich, gemeinsam ist jedem Engagement aber die Verantwortung für kommende Generationen. Wir richten den Blick auf die Zukunft, und beginnen mit der Erkenntnis: Jetzt ist immer der richtige Zeitpunkt.
Die griechische Sängerin und Regisseurin Eleni Efthymiou macht sich auf die Suche nach zeitgemäßen Formen Haltung zu zeigen. Mit ihrem Team schöpft sie aus historischen und gegenwärtigen Protestbewegungen und sucht mit Karlsruher*innen nach den Gesten, die eine Veränderung anstoßen oder Zivilcourage ausdrücken. Es entsteht ein poetischer Abend, der das Publikum inspiriert, sich zu verhalten. 
Wir suchen für diese Produktion idealistische Karls ruher*innen ab 16 Jahren. Auswahlworkshop Dezember 2020 Anmeldung unter volkstheater@staatstheater.karlsruhe.de

 

REGIE Eleni Efthymiou BÜHNE & KOSTÜME Dido Gkogkou DRAMATURGIE Lena Mallmann

 

>> weiter zum VOLKSTHEATER

Navigation einblenden