Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

DER SPÄTE STRAUSS

Metamorphosen für 23 Solostreicher

Vier Letzte Lieder nach Gedichten von Hermann Hesse & Joseph von Eichendorff
(Bearbeitung für Kammerorchester von Eberhard Kloke)

Dauer: 1h 15

20.09.2020 GROSSES HAUS
WELTOPERNTAG
25.10.2020 GROSSES HAUS

DER SPÄTE STRAUSS

Foto: Felix Grünschloss

Im Herbst seines Lebens blickt Richard Strauss auf sein musikalisches Vermächtnis zurück. Die Metamorphosen beklagen die Verluste des 2. Weltkriegs, während die Vier letzten Lieder als Opus summum seine kompositorische Meisterschaft bezeugen.

ML: Georg Fritzsch Sopran Christiane Libor a.G.
DRAMATURGIE Florian Köfler LICHT Rico Gerstner
BADISCHE STAATSKAPELLE

Navigation einblenden