Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

FAUST

BNN, Rüdiger Krohn, 30.09.2017

Zusammen mit Kim Schnitzer als handfester, intensiver, betont „moderner“ Margarete steuert Jannek Petri die darstellerisch überzeugendste Leistung bei . . .

Ab hier verzichtet die Regie weitgehend auf entbehrliche Zutaten etwa aus dem unfreiwillig komischen Arsenal des Stummfilms und entfaltet die bekannte Liebesgeschichte am Text entlang mit teilweise schön gelungenen, manchmal freilich auch albernen Momenten . . . 

 

 

Badisches Tagblatt, Nike Luber, 30.09.2017

Mit Lust an der Überzeichnung verwandeln Regisseur und Ensemble die philosophischen Betrachtungen am Anfang in Comedy . . .

Navigation einblenden