Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

VOLKSTHEATER

Sie möchten mitmachen? Bleiben Sie auf dem Laufenden über die Projekte des VOLKTHEATERS und melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an! Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Volkstheater-Newsletter“ an volkstheater@staatstheater.karlsruhe.de schicken

Liebe Karlsruher*innen, 

wer Macht hat, besitzt die Fähigkeit, andere zu beeinflussen, zu überzeugen und Veränderung herbeizuführen. Besitzt das Theater in einer immer diverseren Gesellschaft die Macht, Veränderung anzustoßen und in die Stadtgesellschaft hineinzuwirken?

Ausgehend von dieser Frage möchte ich Sie im VOLKSTHEATER ermächtigen und ermutigen, nicht nur Zuschauer*innen zu sein, sondern gemeinsam die Bühne mit Ihren Gedanken, Themen und Ideen zu erobern und in den Diskurs zu treten.

Die Gelegenheit dazu haben Sie in spannenden Produktionen, die sich alle auf die eine oder andere Weise mit Macht, Verantwortung, aber auch der Verführung von machtvollen Ideen auseinandersetzen.

Mit Casino Global wenden wir uns einem der großen Themen unserer Zeit zu: dem Klimawandel. Während draußen die Pole schmelzen, der Sommer verglüht und die Arten verschwinden, können Sie hier am Spieltisch Ihre Unschuld als Verbraucher*innen zurückgewinnen. Lassen Sie sich verführen und setzen Sie alles auf eine Karte.

Die Frage nach der Macht von Privilegien stellen wir in Das Privileg. In einem theatralen Parcours durch atmosphärische Erfahrungsräume möchten wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Privilegien auf den Prüfstand stellen und Sie einladen, die eigenen Vorrechte nicht als Last oder Schuld zu betrachten, sondern als Chance zu verstehen.

Im Rahmen der 25. EUROPÄISCHEN KULTURTAGE laden wir für EuropaS eine*n internationale*n Autor*in nach Karlsruhe ein, um die europäische Idee in den Fokus zu rücken und zu fragen: Was meinen wir eigentlich, wenn wir von Europa sprechen und wer ist dieses „Wir“? Erleben Sie einen Abend, in dem interkulturelle Perspektiven, unterschiedliche Lebenserfahrungen und politische Haltungen aufeinandertreffen und einen vielseitigen und vielschichtigen Kommentar über unsere be- und entgrenzte Gegenwart ergeben.

Liebe Karlsruher*innen, fühlen Sie sich willkommen, auch in dieser Spielzeit das VOLKSTHEATER mit Ihren Ideen und Persönlichkeiten zu bereichern. Werden Sie Teil einer Inszenierung oder eines Volkstheaterclubs, seien Sie neugierig und experimentierfreudig.

Viel Vergnügen beim Erkunden unseres Angebotes.
Ich freue mich auf Sie!

Stefanie Heiner
Leiterin VOLKSTHEATER

 
You like theatre? You are interested in telling your story or parts of it? Then come and join us at the VOLKSTHEATER! For more information please contact us at the office 

by phone  0721 201 8007 13
by e-mail  volkstheater@staatstheater.karlsruhe.de

Navigation einblenden