Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

KARRIERE

SCHUHMACHER*IN


Ich habe mich für eine Ausbildung zum Schuhmacher entschieden, weil …
„... die Tradition des Handwerks für mich essentiell ist. Den Menschen zu zeigen, dass diese alten Fertigungstechniken auch heute noch Aktualität haben, das ist meine Leidenschaft!“

Schuhe runden ein Kostüm ab und sind wichtig für einen gelungenen Auftritt. Unsere Schuhmacher*innen sorgen dafür, dass kein Schuh drückt. Sie fertigen für jedes Kostüm passgenaues Schuhwerk nach Maß an. Die Palette reicht dabei über alle Arten von historischen und modernen Schuhen. Es kommen zum Beispiel besonders hohe Schuhe (Kothurne) oder Schuhe, die einen Klumpfuß vortäuschen, sowie Damenschuhe in Herrengrößen, feine Pumps oder Knöpfstiefel oder auch ausgefallenere Schuhe wie Schnabelschuhe und Clownsschuhe zum Einsatz.


Ein eigenes Betätigungsfeld stellt an unserem Haus die Neuanfertigung von Ballettstiefeln dar, welche besonders für das klassische Ballett benötigt werden. Zum Alltag gehören außerdem Reparaturen und Änderungen. Am Abend, in Abhängigkeit vom Vorstellungs- und Probenbetrieb, richten Schuhmacher*innen die Schuhe in den Garderoben ein und pflegen den Schuhfundus.


Voraussetzungen zur Ausbildung:

  • Handwerkliches Geschick
  • Eine schnelle Auffassungsgabe
  • Bereitschaft zur selbstständigen Arbeit
  • Ein hohes Maß an Flexibilität
  • Erfahrung mit handwerklichen Tätigkeiten und Werkzeugen
  • Teamfähigkeit, körperliche Belastbarkeit
  • Interesse für das Theater

In der Ausbildung bieten wir:

  • Das Wissen und die Berufserfahrung von drei Maßschuhmacher*innen
  • Vielfältige Arbeit und die Möglichkeit das Handwerk absolut von der Pike auf zu lernen
  • Ein Team, das Offenheit, Toleranz und Multi-Kulti lebt und pflegt
  •  Die Möglichkeit zur Teilnahme am Landes- und Bundeswettbewerb
  • Die Möglichkeit Vorstellungen und Proben hautnah zu erleben
  • Gutes Ausbildungsgehalt inkl. Jahressonderzahlung und Abschlussprämie
  • Theaterpädagogische Workshops zur Unterstützung Deiner persönlichen Entwicklung
  • Eine Kantine für Mitarbeiter*innen direkt im Haus
  • Gute Anbindung an den Nahverkehr und zentrale Lage in Karlsruhe

Bewerbungs- und Auswahlverfahren:

  • Wir erwarten die üblichen Bewerbungsunterlagen, gerne mit Motivationsschreibennach
  • nach Möglichkeit kann ein Kurzpraktikum oder ein Probearbeitstag vereinbart werden

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
Berufsschule: Städt. Berufsschule für Orthopädietechnik München, Blockunterricht

Nächster Ausbildungsstart: September 2021

… noch Fragen?

Christiane Beck aus der Personalabteilung hilft Dir
gerne weiter. Sende Deine Anfrage einfach per
E-Mail an: ausbildung@staatstheater.karlsruhe.de

Wir bitten darum, Bewerbungsunterlagen ausschließlich über das Online-Bewerbungsportal unter Offene Stellen einzusenden.