Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

Johannes Mittl

Johannes Mittl

Foto: Felix Grünschloß

Johannes Mittl, geboren 1984 in Starnberg, war schon während seines Studiums an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart als Pianist, Klavierpädagoge und Chorleiter aktiv. Seine erste Theaterproduktion führte ihn 2011 an das STAATSTHEATER KARLSRUHE, wo er als Keyboarder in Du musst dein Leben ändern in der Regie von Patrick Wengenroth mitwirkte. Zuletzt arbeitete er am Staatstheater Braunschweig, Theater Konstanz, Staatstheater Oldenburg, Theater Bremen und dem Staatsschauspiel Dresden. Am STAATSTHEATER wirkte er darüber hinausin Dinner for one mit Songs sowie in Wengenroths Abenden MännerphantasienAngriff auf die Freiheit und Mein Jahr ohne Udo Jürgens mit. Außerdem produzierte er mit Nikodemus Gollnau die Musik zur Uraufführung von Irgendwann in der Nacht von Etel Adnan und komponierte die Musik zu FAUST.

MusikFAUST
PianoMEIN JAHR OHNE UDO JÜRGENS
MusikTONI ERDMANN
LIVE-MUSIKWIR SIND DAS KLIMA!
WIR SIND DAS KLIMA!