Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

Christoph Pöschko

Christoph Pöschko

Foto: Felix Grünschloß

Der Lichtdesigner ist seit 2002 fest mit dem Theater verbunden – zunächst in der Ausbildung als „Fachkraft für Ver-anstaltungstechnik“ am Theater Heilbronn, später am STAATSTHEATER, wo er bis heute noch als verantwortlicher Meister eingesetzt wird. Er betreute bisher zahlreiche Produktionen in den Sparten Oper, Ballett, Schauspiel und Musical und arbeitete dabei mit verschiedenen Regisseur*innen, wie Anna Bergmann, Jan Philipp Gloger, Axel Köhler und Lars Wernecke zusammen. Des Weiteren kreierte er 2015 das Lichtdesign eines Radio-Privat-Konzerts für Bryan Adams. Seit 2014 wirkt er als Lichtdesigner bei den Frankenfestspielen im bayrischen Röttingen, darüber hinaus seit 2017 als Freiberufler bei den DomStufen Festspielen in Erfurt.

LichtDER GUTE GOTT VON MANHATTAN
BeleuchtungsmeisterEUROPA S
LichtFAUST
GABRIEL
PASSION – SEHNSUCHT DER FRAUEN
SALOME
SCHAUSPIEL: CARMEN