Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Lodi Doumit

Lodi Doumit

Foto: Felix Grünschloß

Lodi Doumit wurde 1990 in Berlin-Schöneberg geboren und schloss 2013 ihr Schauspielstudium ab. Während ihrer Zeit als freischaffende Schauspielerin spielte sie an verschiedensten Theaterhäusern in Berlin, wie dem Ballhaus Naunynstraße, dem Heimathafen Neukölln oder den Sophiensaelen, hatte Gastspiele in ganz Deutschland sowie internationale Engagements. Außerdem war sie beim Festival Internationale Neue Dramatik (F.I.N.D.) an der Schaubühne, beim „After the Last Sky“-Festival am Ballhaus Naunynstraße, beim 5. Nilüfer Tiyatro Festivali in Bursa/Türkei und beim „Theatertreffen der Jugend“ im Rahmen der Berliner Festspiele zu sehen.

Seit Beginn der Spielzeit 2017/18 ist sie festes Ensemblemitglied des JUNGEN STAATSTHEATERS und begeisterte seither unter anderem in über 85 Vorstellungen als Dr. Mathilde Merkur in Der kleine Prinz. Spätestens seit Hedwig and the Angry Inch kennt das Karlsruher Publikum auch ihre gesanglichen Qualitäten. In der Spielzeit 2020/21 wird sie unter anderem im Familienstück zur Weihnachtszeit 1001 Nacht sowie als Räuber Hotzenplotz im gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler zu sehen sein.

 

 

Navigation einblenden