Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Stefanie Heiner

Stefanie Heiner

Foto: Felix Grünschloß

Die Theater- und Tanzpädagogin Stefanie Heiner, geboren in Korbach (Hessen), studierte Erziehungswissenschaften und Philosophie an der Universität Erfurt und absolvierte anschließend eine Ausbildung zur Theaterpädagogin an der Theaterwerkstatt in Heidelberg.

2012 absolvierte sie zusätzlich eine Fortbildung mit dem Schwerpunkt Tanztheater. Von 2009-2018 leitete sie die Theaterpädagogik des stellwerk – junges Theater Weimar und arbeitet als Regisseurin und Theaterpädagogin in diversen freien Projekten thüringen- und bundesweit. Seitdem sind viele Inszenierungen für und mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen entstanden, zuletzt Ronja Räubertochter am stellwerk Weimar, Frühlings Erwachen (Spring Awakening) in Kooperation mit dem DNT Weimar und Der kleine Prinz und Fliegen lernen am Staatstheater Karlsruhe.

Ihre Spezialgebiete sind partizipatorische Projekte mit zeitgenössischen und performativen Ansätzen sowie das Theater für die Allerkleinsten. Ihre Inszenierung Abräumen für Kinder ab 2 Jahren wurde für den Thüringer Theaterpreis 2016 nominiert. Seit der Spielzeit 2018/2019 ist die Leiterin des Volkstheaters am Staatstheater Karlsruhe.

RegieBEZIEHUNGSWEISE
KostümeBEZIEHUNGSWEISE
DramaturgieCASINO GLOBAL
StückentwicklungCASINO GLOBAL
Künstlerische LeitungDAS PRIVILEG
RegieDER KLEINE PRINZ
Künstlerische LeitungEUROPA S
RegieFLIEGEN LERNEN
RegiePROBELIEGEN
RegieSOGWIRKUNG
Navigation einblenden