Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

Karla Elisabeth Wilke

1984 in Thüringen geboren, absolvierte sie ein Studium der Freien Kunst an der Bauhaus-Universität Weimar (Diplom bei Prof. Liz Bachhuber) und setzte ihre Ausbildung an der Erfurter Hochschule mit Studium der Restaurierung von historischem Kunst- und Kulturgut fort. Seit ihrem Abschluss arbeitet Sie als Freie Künstlerin, Restauratorin und seit 2009 auch im Bereich Theaterausstattung.

Seit der Spielzeit 2018/19 ist Karla Elisabeth Wilke zuerst als Requisiteurin und nunmehr als Theaterplastikerin am Theater Regensburg tätig.
Das Karlsruher Publikum kennt ihre zauberhafte Bühnenwelt bereits aus Der kleine Prinz oder Fliegen lernen. In der Spielzeit 2021/22 stattet sie die neue Theaterproduktion für die jüngsten Zuschauer*innen War da was? aus.

Bühne & KostümeDER KLEINE PRINZ
FLIEGEN LERNEN
WAR DA WAS?