Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Frida Österberg

Frida Österberg

Foto: Felix Grünschloß

Die gebürtige Finnin studierte Operngesang in Göteborg und Stockholm und war danach an der Königlichen Oper Stockholm engagiert. Dort gestaltete sie solistische Rollen wie Mercedes in 
Carmen, Blumenmädchen in Parsifal und Page der Herodias in Salome. 2014 begann Österberg ein Schauspielstudium an der Stockholmer Hochschule für Dramatik. Nach ihrem Abschluss 2017 spielte sie im Ensemble des Uppsala Stadsteaters. Dort sang sie die Bertha in Kamraterna von August Strindberg und die Titelrolle in Bizets Carmen, welche von den schwedischen Medien als die interessanteste Opernneuproduktion des Jahres bezeichnet wurde. Regie führte die spätere  Karlsruher Schauspieldirektorin Anna Bergmann. Weitere Engagements brachten sie ans Königliche Theater Stockholm und an die Folkoperan Stockholm, wo sie 
mit Regisseur*innen wie Suzanne Osten und Jens Ohlin zusammenarbeitete. In der Spielzeit 2018/19 stellte sie sich als Alabama in The Broken Circle zum ersten Mal dem Karlsruher Publikum vor. Ab der Spielzeit 2020/21 gehört Frida Österberg zum Ensemble des BADISCHEN STAATSTHEATERS.

2. Konsumentin, Dido, Anna, Dr. TralalaDIE NEUEN TODSÜNDEN
SchwesterDIE VERWANDLUNG
CarmenSCHAUSPIEL: CARMEN
Elise / AlabamaTHE BROKEN CIRCLE
WIR SIND DAS KLIMA
Navigation einblenden