Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Marcel Siegel

Marcel Siegel

Marcel Siegel ist in Potsdam geboren und lernte zunächst E-Bass in der Städtischen Musikschule Johann Sebastian Bach. Nach seinem Schulabschluss widmete er sich mehr und mehr dem Kontrabass und nach einer Studien-Vorbereitung in der Musikschule City West in Berlin bei Horst Nonnenmacher nahm er 2018 das Jazz-Kontrabass-Studium an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT in Weimar auf, das er 2014 abschloss.

Während des Studiums folgte seine erste Veröffentlichung mit dem Singer-Songwriter-Duo CAYOUX im Jahr 2013. Ein weiteres Album des Duos folgte 2018. Mit dem Duo Auditiver Wahnsinn wirkte er im Jahr 2016 beim Bundesweiten Jazz-Nachwuchsfestival in der Moritzbastei Leipzig mit. Des Weiteren erschien das Debüt-Album der Band Lumat im Jahr 2017.

Marcel Siegel ist genreübergreifend in den verschiedensten Bereichen tätig von freier Improvisation mit Wort und Bild  über Jazz/Swing bis hin zu Rock/Pop und freier Klangkunst mit ungewöhnlichen Spieltechniken. Er wirkte als Bassist bei den Inszenierungen Astoria und Spring Awakening am Deutschen Nationaltheater Weimar und bei zahlreichen freien Projekten und Performances mit. Außerdem ist er Mitglied der Band Box of Birds. Aktuell ist er freischaffend und in verschiedenen Formationen und Projekten in Berlin, Leipzig und Thüringen tätig.

 

Navigation einblenden