Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

Alisa Kunina

Alisa Kunina

Foto: Felix Grünschloß

Alisa Kunina, in Moskau geboren, erlangte im Sommer 2018 ihre Bühnenreife an der Schauspielschule Mainz. Bereits während ihrer Ausbildung spielte sie am Staatstheater Mainz in Orestes von Euripides, Regie Niklaus Helbling, am Staatstheater Darmstadt in Caligula von Albert Camus, Regie Christoph Mehler und in Produktionen der freien Szene. Als Gast am Staatstheater Darmstadt spielte sie 2018/19 in Momo von Michael Ende und in Der Diener zweier Herren von Carlo Goldoni.


Seit der Spielzeit 2019/20 gehört sie zum Ensemble des JUNGEN STAATSTHEATERS und ist in der Spielzeit 2021/22 weiterhin als sympathischer Marsmensch in Plan(et) B zu sehen und übernimmt unter anderem die Rolle der Anezka in Der Trafikant.

Die ideale Geliebte, Richterin Sophie, Richterin Hutschneider et. al.CORPUS DELICTI
AnezkaDER TRAFIKANT
IN EINER SOMMERNACHT
MarieKATZELMACHER
Konzept und UmsetzungLETZTER WILLE
NinaNINA UND PAUL
PLAN(ET) B
RUNNING
MITWAR DA WAS?