Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

Alba Nadal

Alba Nadal

Foto: (c) Felix Grünschloß

In Zaragoza, Spanien, geboren begann Alba Nadal ihre Ausbildung zur Tänzerin zunächst in Manresa und Barcelona und an der Victor Ullate School of Ballet, die sie 2004 an der Royal Ballet School in London abschloss. Seit 2004 gehört sie dem Ensemble des Königlich Dänischen Ballett in Kopenhagen an. Dort war sie u.a. in August Bournonvilles Napoli und A Folk Tale zu sehen, Akram Khans Vertical Road, Alexander Ekmans Cacti oder Chroma von Wayne McGregor. Choreograf*innen wie Patrick Delcroix, Jorma Elo, Kim Bandstrup oder Tim Rushton kreierten Rollen für sie in neuen Arbeiten für das Königliche Ballett. Mit der Spielzeit 2019/20 wechselte Alba Nadal als Ensemblemitglied an das STAATSBALLETT KARLSRUHE. Hier übernahm sie die Rolle der Mutter in Ruß – Eine Geschichte von Aschenputtel und war u. a. in Always / Only sowie Ruff Celts in der Eröffnungsproduktion Seid Umschlungen zu sehen.

Das StarletDER FEUERVOGEL
SpanischDER NUSSKNACKER – EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE
EnsembleMOVERS & SHAKERS
Tänzer*innenMOVERS & SHAKERS
PER ASPERA AD ASTRA
6 PaarePER ASPERA AD ASTRA
Mutter von Livia und SophiaRUß – EINE GESCHICHTE VON ASCHENPUTTEL
ViolaWAS IHR WOLLT
Die WildenWAS IHR WOLLT
Tänzer*innenWAS WIR NOCH HABEN - EIN GALAPROGRAMM
ZUKUNFT CHOREOGRAFIE