Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

Pascal Grupe

Pascal Grupe

Foto: Felix Grünschloß

Pascal Grupe wurde 1995 in Kassel geboren und wuchs in der Eifel auf. Im Anschluss an sein Abitur nahm er das Studium der Kultur- und Medienbildung in Ludwigsburg auf, das er mit Auszeichnung abschloss. In dieser Zeit initiierte er verschiedene Theaterprojekte und Workshops für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Unter anderem gründete er das studentische Hochschultheater und übernahm dessen Leitung. Zudem brachte er gemeinsam mit seinem Theaterkollektiv aus Ludwigsburg Theater in soziokulturelle Einrichtungen in Baden-Württemberg.

Ab Herbst 2017 arbeitete er für zwei Jahre als Mitarbeiter in der Theaterpädagogik, Regieassistent und Inspizient am Stadttheater Pforzheim. Unter seiner Leitung entstand ein Musicalspielclub für 10-14-Jährige, mit dem er Der kleine Tag von Rolf Zuckowski inszenierte.

Seit der Spielzeit 2019/20 ist er als Theaterpädagoge am JUNGEN STAATSTHEATER engagiert. In der Spielzeit 2021/22 betreut er neben allen neuen Produktionen im JUNGEN STAATSTHEATER ebenso als Leitung den wiederkehrenden VOLKSTHEATER-Club Die Reaktionsfreudigen und organisiert dessen Auftritte und Vernetzung in der Karlsruher Kulturszene.

0721 725809 22
E-MAIL pascal.grupe@staatstheater.karlsruhe.de  

Theaterpädagogik1001 NACHT
CORPUS DELICTI
DER TRAFIKANT
DIE ÜBERRASCHEND SELTSAMEN ABENTEUER DES ROBINSON CRUSOE
FLIEGEN LERNEN
IN EINER SOMMERNACHT
KATZELMACHER
Konzept und UmsetzungLETZTER WILLE
TheaterpädagogikLINKS VOM MOND
MONGOS
PETER PAN
PLAN(ET) B
RUNNING
WAR DA WAS?
ZEHN