Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

Clemens Schmid-Isringhausen

Clemens Schmid-Isringhausen

Foto: Privat

Geboren und aufgewachsen in Oberkirch ist der humorvolle 64-Jährige Badener durch und durch und in Karlsruhe zuhause. Durch seine empathische Art fand er seine Berufung als Sozialarbeiter und Psychotherapeut. In seiner Freizeit findet man den leidenschaftlichen Sänger und Perkussionisten entweder bei Bandauftritten oder auf Theaterbühnen, denn da kann er Neues entdecken, mit sympathischen und interessanten Menschen Gemeinsames entwickeln, spannende Themen recherchieren und am Ende den Applaus als Lohn genießen. Oft findet man ihn auch auf dem Rad oder mit einem Buch in der Hand. Seine erste Produktion am VOLKSTHEATER war Probeliegen in der Spielzeit 2018/2019. Dort hat er auch eins seiner heimlichen Talente entdeckt: Papierflieger basteln. Ein zweites heimliches Talent ist das Singen türkischer Kinderlieder.

LETZTER WILLE
WENN NICHT WIR, WANN DANN?