Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

Julian Botnarenko

Julian Botnarenko

Foto: Felix Grünschloß

Der in der Ukraine geborene Kanadier vervollständigte seine Ballettausbildung an der National Ballet School in Kanada. Dort erhielt er im Abschlussjahr den Lawrence Haskett Award als bestes Nachwuchstalent. Nach einem ersten Engagements u.a. am Houston Ballett II oder als Gast an der Opera Atelier, war er von 2011 bis 2017 am Ballett Kiel engagiert, später am Tiroler Landestheater. In Kiel war er bereits in mehreren klassischen Hauptrollen wie Prinz Siegfried in Schwanensee, Prinz Desirée in Dornröschen oder Romeo in Romeo und Julia von Yaroslav Ivanenko zu sehen. In den Spielzeiten 2017/18 und 2020/21 war Julian Botnarenko bereits Gast am STAATSBALLETT KARLSRUHE, u. a. als Mercutio in Kenneth Macmillans Romeo und Julia. Seit dieser Spielzeit ist er festes Ensemblemitglied.

RussischDER NUSSKNACKER – EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE
Kristallwalzer-Solist*innenDER NUSSKNACKER – EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE
ArbeiterRUß – EINE GESCHICHTE VON ASCHENPUTTEL
BallRUß – EINE GESCHICHTE VON ASCHENPUTTEL
Sir Toby, Olivias VerwandterWAS IHR WOLLT
SoldatenWAS IHR WOLLT
Tänzer*innenZUKUNFT CHOREOGRAFIE