Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

Alexandre Simões

Alexandre Simões

Foto: Felix Grünschloß

Der gebürtige Brasilianer Alexandre Simões absolvierte sein Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim unter der Leitung von Birgit Keil. Neben weltweiten Gastengagements tanzte er als Solist beim STAATSBALLETT KARLSRUHE, beim ballettmainz sowie die meiste Zeit seiner Karriere beim Ballett am Rhein Düsseldorf / Duisburg unter der Leitung von Martin Schläpfer. Er arbeitete mit vielen der renommiertesten Choreograf*innen zusammen oder tanzte in deren Stücke, darunter George Balanchine, Sir Kenneth MacMillan, Jerome Robbins, Sir Peter Wright, Antony Tudor, William Forsythe, Twyla Tharp, Mats Ek, Jirí Kylián, Martin Schläpfer, Ohad Naharin, Paul Lightfoot & Sol León, Martin Chaix, Christian Spuck, Marco Goecke und Hans van Manen. Nach seiner Tanzkarriere begann Alexandre Simões mit der Hans van Manen Stiftung zu arbeiten. Seit der Spielzeit 2021/22 ist er als Ballettmeister im Team des STAATSBALLETTS KARLSRUHE engagiert.

Herr und Frau DrosselmeierDER NUSSKNACKER – EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE
FEIERABEND MIT ...
Ballettmeister*innenRUß – EINE GESCHICHTE VON ASCHENPUTTEL