Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

Walter Vogelweider

Walter Vogelweider

Foto: Ulrik Hölzel

Der Grazer Walter Vogelweider absolvierte seine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz und ist seit 1990 als freischaffender Bühnenbildner tätig. Schon während der Studienzeit arbeitete er mit Künstlern wie Martin Kušej, Hans Hoffer, Elfriede Jelinek und Hans Werner Henze. Das Betätigungsfeld des Künstlers ist sehr breit gefächert und bewegt sich von Klassikern wie Shakespeare, Lessing, Ibsen und Schiller bis hin zur Gegenwartsliteratur wie Achternbusch oder Jelinek.
Zudem gestaltete er einige Landesausstellungen und kreier te Objekte und Installation wie Die alte Dame für die Erste Bank. Für das Staatstheater am Gärtnerplatz in München kreier te er jüngst die Bühnenbilder für Don Giovanni und Rigoletto. Mit Gräfin Mariza stellt er sich dem Karlsruher Publikum vor.

BühneGRÄFIN MARIZA