Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

Marie Labsch

Marie Labsch

Marie Labsch, 1990 in Berlin geboren, studierte Bühnen- und Kostümbild bei Hartmut Meyer an der Universität der Künste in Berlin. Nach ihrem Masterabschluss 2018 war sie zunächst als Ausstatterin am Theater Konstanz unter der Intendanz von Prof. Dr. Dr. Christoph Nix tätig. Dort arbeitete sie unter anderem mit Regisseur*innen wie Mark Zurmühle, Martina Eitner-Acheapong und Ingo Putz zusammen. Die Inszenierung Buten vör de Döör (Draußen vor der Tür) von Ingo Putz am Ohnsorg Theater Hamburg, bei der sie Bühne und Kostüme entwarf, gewann 2018 den Monica Bleibtreu Preis. Zuletzt übernahm sie die Ausstattung von Carin Jess‘ Der Popper am Pfalztheater Kaiserslautern. Mit Der gute Gott von Manhattan stellt sie sich zum ersten Mal dem Karlsruher Publikum vor.

Bühne und KostümeDER GUTE GOTT VON MANHATTAN