Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

Sabrina Toyen

Sabrina Toyen

Foto: Oliver Berg

Sabrina Toyen, geboren 1995, studierte Germanistik und Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität und Ruhr-Universität Bochum. Während ihres Studiums arbeitete sie unter anderem im Lektorat des Schöningh-Verlags und als Regieassistenz am Schauspiel Dortmund. 2017 gründete sie gemeinsam mit Musikerin Katharina Datan das »Kollektiv Lautsprecherei« und arbeitet auch unter diesem Label u.a. als Produktionsleitung und Autorin mit Ensembles aus professionellen und nicht-professionellen Darsteller*innen in der Freien Szene. Zur Spielzeit 2019/20 wurde sie als Regie- und Dramaturgieassistentin und zur Spielzeit 2021/22 als Schauspieldramaturgin am Theater Münster engagiert. Dort arbeitete sie u.a. mit den Regisseuren Alexander Nerlich, Frank Behnke und Ronny Jakubaschk. Außerdem kuratierte und moderierte sie den Theaterpodcast sowie die Diskursreihe »Münster Dialog«. Ab der Spielzeit 2022/23 arbeitet sie als Dramaturgin und Künstlerische Produktionsleitung im VOLKSTHEATER am BADISCHEN STAATSTHEATER KARLSRUHE.