Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

JAZZ & LITERATUR 3 - DIE ZEIT DES LICHTS VON WHITNEY SCHARER

Aus dem Englischen von Nicolai von Schweder-Schreiner

Ein Porträt einer glanzvoll abgründigen Epoche und einer Frau, die sich nie vereinnahmen ließ, das ist Die Zeit des Lichts. Der packende Roman erzählt die Geschichte der Fotografin Lee Miller, die sich in der Pariser Bohème der Dreißigerjahre aufschlug und durch ihre Arbeit als Kriegsreporterin berühmt wurde. Vor allem aber zeigt er eine Frau, die sich weigerte, in jemandes Schatten zu stehen, und die sich als selbstbewusste Künstlerin behauptete.

MIT Anna Gesa-Raija Lappe GESANG Jutta Brandl PIANO Martin Preiser SCHLAGZEUG Dirik Schilgen KONTRABASS Stefan Engelmann



>> weiter zur SCHAUSPIEL-ÜBERSICHT

Navigation einblenden