Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

VORSPIEL ZU ARIADNE AUF NAXOS / DAS WUNDERTHEATER

Vorspiel zu Ariadne auf Naxos / Das Wundertheater - Oper - Luise von Garnier / Ks. Klaus Schneider - Foto: Arno Kohlem
Matthias Wohlbrecht (Ein Tanzmeister), Luise von Garnier (Der Komponist), Hye Jung Lee (Zerbinetta) - Foto: Felix Grünschloss
Hye Jung Lee (Zerbinetta) - Foto: Felix Grünschloss
Luise von Garnier (Der Komponist), Hye Jung Lee (Zerbinetta) - Foto: Felix Grünschloss
Uğur Atasoy (Ein Perückenmacher), Ks. Tomohiro Takada (Ein Musiklehrer), Nathanaël Tavernier (Ein Lakai), Klaus Cofalka-Adami (Haushofmeister), Hye Jung Lee (Zerbinetta), Luise von Garnier (Der Komponist), Matthias Wohlbrecht (Ein Tanzmeister), Jennifer Feinstein (Primadonna), Nutthaporn Thammathi (Der Tenor) - Foto: Felix Grünschloss
Luise von Garnier (Der Komponist) - Foto: Felix Grünschloss
Christina Niessen (Chirinos), Renatus Meszar (Benito Repollo), Merlin Wagner (Der Knirps), Ks. Klaus Schneider (Chanfalla), Alexandra Kadurina (Juana Castrada), Ilkin Alpay (Theresa), Manuel Gaubatz (Tänzer), Ks. Konstantin Gorny (Der Gobernadór) - Foto: Felix Grünschloss
Alexandra Kadurina (Juana Castrada), Ks. Tomohiro Takada (Juan Castrado), Manuel Gabubatz (Tänzer), Ks. Konstantin Gorny (Der Gobernadór) - Foto: Felix Grünschloss
Alexandra Kadurina (Juana Castrada) - Foto: Felix Grünschloss
Ilkin Alpay (Theresa), Ks. Klaus Schneider (Chanfalla) - Foto: Felix Grünschloss
Christina Niessen (Chirinos) - Foto: Felix Grünschloss
Luise von Garnier (Der Komponist) - Foto: Felix Grünschloss
Merlin Wagner (Der Knirps) - Foto: Felix Grünschloss
Sophia Theodorides (Zerbinetta), Äneas Humm (Ein Perückenmacher), Matthias Wohlbrecht (Ein Tanzmeister) - Foto: Felix Grünschloss
Merlin Wagner (Der Knirps) - Foto: Felix Grünschloss
Nutthaporn Thammathi (Pedro Capacho), Merlin Wagner (Der Knirps), Renatus Meszar (Benito Repollo), Christina Niessen (Chirinos) - Foto: Felix Grünschloss

Ein zweiteiliger Opernabend

Mit Musik von Richard Strauss & Hans Werner Henze
In deutscher Sprache mit deutschen & englischen Übertiteln 

Dauer: 2h 00, 1 Pause 

WIEDERAUFNAHME
24.9.2021 GROSSES HAUS

Ein junger Komponist erhält eine halbe Stunde vor der Uraufführung seiner ersten, großen Opera seria eine Hiobsbotschaft: Sie soll zusammen mit einem unverfänglichen Lustspiel aufgeführt werden – gleichzeitig. Der Konflikt in Strauss‘ Vorspiel zu Ariadne auf Naxos könnte nicht passender für unsere jetzige Situation sein, gilt es doch auch heute, das scheinbar Unmögliche möglich zu machen.

Im Anschluss daran, erklingt Hans Werner Henzes Farce Das Wundertheater erneut am STAATSTHEATER. Eine fahrende Theatertruppe verspricht den gutgläubigen Einwohnern eines kleinen Dorfes das Theater-Spektakel ihres Lebens; es gibt aber einen Haken – nur „aufrichtige Christen“ werden es sehen können. Aus Furcht vor dem Gesichtsverlust in Öffentlichkeit, überschlagen sich die Beschreibungen der Dorfbevölkerung über das Dargebotene. Henzes Erstlingsoper nach einem Intermezzo von Miguel de Cervantes, hält der bürgerlichen Borniertheit den Spiegel vor und entlarvt als zeitlose Parabel Bigotterie und Philisterei.

Der ungewöhnliche Doppelabend setzt die Regiehandschriften zweier aufstrebender Regisseurinnen nebeneinander; Oberspielleiterin Anja Kühnhold zeichnet für das Vorspiel zu Ariadne auf Naxos, während Julia Burbach mit Das Wundertheater in Karlsruhe debütiert.

 

Termine

WIEDERAUFNAHME
 Freitag, 24.9., 20:00 - 22:00

GROSSES HAUS

TICKETS

50,00 - 14,00 Euro

 Mittwoch, 6.10., 20:00 - 22:00

GROSSES HAUS

45,50 - 12,00 Euro

 Donnerstag, 14.10., 20:00 - 22:00

GROSSES HAUS

45,50 - 12,00 Euro

Weitere Termine

 Dienstag, 19.10., 20:00 - 22:00

GROSSES HAUS

45,50 - 12,00 Euro

 Mittwoch, 27.10., 20:00 - 22:00

GROSSES HAUS

45,50 - 12,00 Euro

 Sonntag, 7.11., 19:00 - 21:00

GROSSES HAUS

50,00 - 14,00 Euro

 Sonntag, 14.11., 16:00 - 18:00

GROSSES HAUS

50,00 - 14,00 Euro

Besetzung

Vorspiel zu Ariadne auf Naxos
Der HaushofmeisterKlaus Cofalka-Adami
Ein MusiklehrerKammersänger Tomohiro Takada
Kammersänger Armin Kolarczyk
Der KomponistLuise von Garnier
Der TenorNutthaporn Thammathi
Ein OffizierMerlin Wagner
Ein TanzmeisterMatthias Wohlbrecht
Ein PerückenmacherÄneas Humm
Uğur Atasoy
Ein LakaiNathanaël Tavernier
Yang Xu
ZerbinettaHye Jung Lee
Sophia Theodorides
PrimadonnaJennifer Feinstein
BADISCHE STAATSKAPELLE
Statisterie des BADISCHEN STAATSTHEATERS
Musikalische LeitungGMD Georg Fritzsch
NachdirigatYura Yang
RegieAnja Kühnhold
BühneTilo Steffens
KostümeJulia Müer
LichtStefan Woinke
DramaturgieFlorian Köfler
BühnenbildassistenzChris Koch
KostümassistenzAnnemarie Kögl
SoufflageDr. Ruxandra van der Plas-Voda
Angelika Pfau
InspizienzGabriella Muraro
 
Das Wundertheater
Chanfalla, Wundertheater-DirektorKammersänger Klaus Schneider
ChirinosChristina Niessen
Der Knirps, ein MusikerMerlin Wagner
Der GobernadórKammersänger Konstantin Gorny
Benito Repollo, AlcaldeRenatus Meszar
Theresa, seine TochterIlkin Alpay
Juan Castrado, RegidorKammersänger Tomohiro Takada
Kammersänger Armin Kolarczyk
Juana Castrada, seine TochterAlexandra Kadurina
Pedro Capacho, SchreiberNutthaporn Thammathi
Ein FournierRobert Besta
TänzerManuel Gaubatz
BADISCHE STAATSKAPELLE
Musikalische LeitungGMD Georg Fritzsch
NachdirigatYura Yang
RegieJulia Burbach
BühneTilo Steffens
KostümeJulia Müer
LichtStefan Woinke
DramaturgieFlorian Köfler
RegieassistenzStefania Grazioli
Magdalena Rybicka
BühnenbildassistenzChris Koch
KostümassistenzAnnemarie Kögl
SoufflageDr. Ruxandra van der Plas-Voda
Angelika Pfau
InspizienzGabriella Muraro
AbendspielleitungMagdalena Rybicka
Stefania Grazioli