Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

PICKNICK AUF PARKETT 8: RAUS IN DIE STADT

18.10.2020 UNTERES FOYER

Beim ersten Picknick auf Parkett in der Spielzeit 2020/21 stellt
das VOLKSTHEATER die Frage, welche Räume – neben dem
Theater – für eine Stadtgesellschaft wichtig sind. Darüber diskutieren wir mit Ihnen und denken beim ersten Termin das
Picknick auf Parkett neu, als CITY EDITION. Wo soll es hingehen? Worüber muss in Karlsruhe dringend diskutiert
werden? Es gilt wie immer: wir sorgen für Gesprächsstoff und Getränke, Sie bringen einen vollgepackten Picknickkorb mit, und Lust, die Stadt neu zu entdecken.

Das STAATSTHEATER ist ein „Wohnzimmer für die Stadt“. Aber welche anderen Räume neben dem Theater sind für eine Stadtgesellschaft wichtig und präsentiert? Dieser Frage geht das Picknick auf Parkett: CITY EDITION nach. Wenn Karlsruhe ein Haus wäre, wo wäre dann das Schlaf- oder das Ankleidezimmer? Wir machen uns auf die Suche und ziehen an jedem ersten Dienstag im Monat an einen anderen Ort, um dort gemeinsam zu essen und in entspannter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Es gilt wie immer: Wir sorgen für Gesprächsstoff und Getränke, Sie bringen einen vollgepackten Picknickkorb mit und Lust, die Stadt neu zu entdecken.


Für die Planung der Gesprächsreihe sorgen auch in diesem Jahr Die Gesprächsanstifter*innen. Wenn Sie Lust haben, die Reihe mitzuplanen, dann melden Sie sich jederzeit unter volkstheater@staatstheater.karlsruhe.de


Termine und weitere Informationen finden Sie im jeweiligen Monatsleporello.

Navigation einblenden