Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

EUROPA - KOPF ODER ZAHL?

Zukunft zwischen Solidarität und totalem Markt

Digitales Diskussionsforum

Im Rahmen der Europäischen Kulturtage Karlsruhe vom 2. bis 16. Mai 2021


Online-Spielplan
DIGITAL

EUROPA - KOPF ODER ZAHL?

Europa ist in Zeiten der Pandemie mit außerordentlichen sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert. Wir fragen, wie wir die Menschen im digitalen Zeitalter für ein solidarisches Politikverständnis und für Europa erreichen können. Im Rahmen der Europäischen Kulturtage wird die 5. Veranstaltung der Reihe Fluchtziel Europa als digitales Diskussionsforum stattfinden. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Über Mitgestaltung der Bürgerinnen und Bürger am sozialen und demokratischen Europa diskutieren unter Leitung von Claus Heinrich, Redakteur SWR2 Forum:

  • Prof. Ulrike Guerot, Department für Europapolitik u. Demokratieforschung, Donau Universität Krems
  • Dr. Stine Marg, Institut für Demokratieforschung, Uni Göttingen
  • Prof. Wolf Schünemann, Universität Hildesheim, Institut für Sozialwissenschaften

Die Veranstaltung wird im ersten Teil für die Sendung "SWR2 Forum" des Südwestrundfunks aufgezeichnet. Im zweiten Teil kann das Publikum sich an der Diskussion beteiligen. 

Den digitalen Zugang erhalten Sie auf der Webseite der EKT:2021 und des STAATSTHEATERS.

Veranstaltungsbündnis
Attac Karlsruhe, AWO Kreisverband Karlsruhe, Büro für Integration, DGB Karlsruhe, Ev. Erwachsenenbildung - Junge Alte, Ev. Kirche in Karlsruhe, Ev. Akademikerschaft i. D. LV Baden, Gesellschaftspolitische Initiative Norbert Vöhringer, Internationales Begegnungszentrum, Katholisches Dekanat Karlsruhe, Kulturamt der Stadt Karlsruhe, Stadtjugendausschuss, Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem Badischen Staatstheater

Navigation einblenden