Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

FÜHRUNGEN DURCH DIE AUSSTELLUNG „WETTBEWERB ZUR NEUGESTALTUNG HERMANN-LEVI-PLATZ“

Das BADISCHE STAATSTHEATER am Hermann-Levi-Platz - Foto: Arno Kohlem

Dauer: 0h 45

Mit der Sanierung des Badischen Staatstheaters werden funktionale, nachhaltige und barrierefreie Räume für unsere Zuschauer*innen – und für alle Bewohner*innen und Besucher*innen der Stadt Karlsruhe geschaffen. Der Wandel in ein offenes Haus für alle, ein „Wohnzimmer für die Stadt“ erstreckt sich auch auf den Theatervorplatz. Hier entsteht eine neue Verbindung zwischen traditionsreicher Stadtmitte und lebendiger Südstadt. Der Einsendeschluss für den Wettbewerb zur Neugestaltung Hermann-Levi-Platz ist vorbei. Ende Oktober tagt die Jury. Vom 11.11. bis zum 25.11.2021 können alle Interessierten die Beiträge der Teilnehmer*innen und natürlich den Gewinnerentwurf im THEATERFOYER besichtigen und sich selbst ein Bild von dieser zukünftigen Stadtmitte machen. Begleitend zur Ausstellung werden Führungen angeboten.

Eröffnung 11.11.2021 um 11.00 Uhr durch die Leiterin des Stadtplanungsamtes Karlsruhe
Frau Prof. Dr. Anke Karmann-Woessner

Presseführung gegen 11.30 mit Ursula Orth (Leitung Vermögen und Bau, Amt Karlsruhe) und Dagmar Menzenbach (Projektleitung Vermögen und Bau, Amt Karlsruhe)

(Laufzeit bis 25.11.2021)

Termine

Zur Zeit liegen keine Termine vor.