Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN

Fantastische Oper von Jacques Offenbach

Libretto von Jules Barbier nach dem gleichnamigen Fantastischen Schauspiel
In französischer Sprache mit deutschen & englischen Übertiteln

Ab 14 Jahren

WIEDERAUFNAHME
10.5.2024 GROSSES HAUS

Hoffmann hat kein Glück bei den Frauen. Die Idealfrau erweist sich als Puppe, die Künstlerin als Psychopathin, die Kurtisane als pervers. Oder bildet er sich alles nur ein? Denn Hoffmann hat auch ein Problem mit der Realität und liebt den Rauschzustand. Das macht sich seine Muse zunutze. Oder inszeniert die Eifersüchtige sein Scheitern im Leben nur? Vielleicht macht sie dem Dichter die Sängerin Stella abspenstig, um ihn ganz zu sich ins Reich der Kunst zu ziehen.

In seinem künstlerischen Testament fragt Jacques Offenbach, welchen Preis der Künstler für sein Schaffen zahlt. Nach vier Spielzeiten kehrt sein Meisterwerk in der viel gerühmten Regie von Floris Visser und in neuer Besetzung nach Karlsruhe zurück.

Termine

WIEDERAUFNAHME
 Freitag, 10.5., 19:00

GROSSES HAUS

TICKETS

52,00 - 15,00 Euro

 Sonntag, 19.5., 18:30

GROSSES HAUS

TICKETS

52,00 - 15,00 Euro

NUR NOCH WENIGE MALE
 Mittwoch, 22.5., 19:00

GROSSES HAUS
ML Schwab

TICKETS

47,00 - 13,00 Euro

Weitere Termine

ZUM VORLETZTEN MAL
 Samstag, 1.6., 19:00

GROSSES HAUS
ML Wagner

TICKETS

52,00 - 15,00 Euro

ZUM LETZTEN MAL
 Mittwoch, 26.6., 19:00

GROSSES HAUS

TICKETS

52,00 - 15,00 Euro

Besetzung

Musikalische LeitungYura Yang
RegieFloris Visser *
BühneGideon Davey *
KostümeDieuweke van Reij
LichtAlex Brok *
ChorUlrich Wagner
DramaturgieKlaus Bertisch
Boris Kehrmann