Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

HÄNDELS GEBURTSTAGSPARTY

Red Priest - Foto: Graham Flack

Konzert mit Red Priest

23.2.2024 STADTMITTE

Händels Geburtstag wird endlich einmal wieder mit einer großen Party an einem besonderen Ort unter Mitwirkung der hoch-virtuosen Barock-Formation Red Priest gefeiert. 

Red Priest – kürzlich in der New York Times als „die unglaublich virtuose kleine Band“ beschrieben – wurde 1997 in Großbritannien vom Blockflötenvirtuosen Piers Adams zusammen mit der Geigerin Julia Bishop, der Cellistin Angela East und dem verstorbenen Cembalo Julian Rhodes (eine Rolle, die jetzt David Wright ausfüllt) gegründet und nach Antonio Vivaldi benannt. Vivaldi wurde als geweihter Priester mit roten Haaren in Venedig nur prete rosso (roter Priester) gerufen. Die Band entwickelt einen wirklich einzigartigen Stil, der energiegeladene Darbietungen, grenzüberschreitende Arrangements und theatralische Präsentation kombiniert und das Publikum auf der ganzen Welt begeistert. Red Priest trat in fast jedem europäischen Land, außerdem in den USA, Mexiko, Kuba, Kanada, Israel, Libanon, Japan, China, Malaysia, Australien und Neuseeland auf.

Die Eventlocation STADTMITTE bietet das perfekte Ambiente für Händels Geburtstag. Direkt neben dem STAATSTHEATER erstreckt sich der Club über drei Räume und einer großen Bühne.

Termine

Zur Zeit liegen keine Termine vor.

Besetzung

MITRED PRIEST *
BlockflötePiers Adams
ViolineJulia Bishop
VioloncelloAngela East
CembaloDavid Wright