Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

JUNGES STAATSTHEATER

Hinter den Kulissen des STAATSTHEATERS KARLSRUHE mit der KTG und Theaterpädagoge Pascal Grupe

Was geht eigentlich hinter unseren Kulissen ab?

Das wollte die KTG (Karlsruhe Tourismus GmbH) genau wissen und startet deshalb ab dem 5.4. eine „Behind The Scenes“-Videoreihe mit unserem Theaterpädagogen Pascal!

Freut euch auf spannende Folgen, in denen wir euch durch die Werkstätten, auf die Bühnen zur Technik, in die Kostüm- und Maskenabteilung führen und darauf, außergewöhnliche Theaterberufe kennenzulernen.

Folge 1: Zwischen Foyer und Vorhang

Folge 2: Zwischen Schrauben und Pinseln

Folge 3: Zwischen Knöpfen und Kabeln

Zur gesamten Playlist.


AB IN DIE FEDERN

Da wir gerade nicht live in der INSEL spielen können, gibt es jetzt Gutenachtgeschichten für euch – gelesen vom Ensemble des JUNGEN STAATSTHEATERS!

Freut euch auf Märchenklassiker, bisher unveröffentlichte Geschichten von Harald Gritzner, sowie Kindergeschichten von N. Rheinheimer vom geschichten-haus.com. Soviel sei gesagt – es werden nicht nur Gutenachtgeschichten auf deutscher Sprache zu hören sein: Russisch, Schwyzerdütsch, Englisch, Französisch und Arabisch haben wir auch im Gepäck!

KONZEPT Virginie Bousquet, Janina Haring, Nico Herzig, Carl Koch, Cécil Mack

SOUNDDESIGN Nico Herzig

INTRO/OUTRO Raimund Schmitz, "Zwei Herzen"
aus dem Kinderkammerkonzert "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika"
Interpret: Raimund Schmitz

TITELBILD Petra Weßbecher

Folge 1: Der Wolf und die sieben Geißlein 4+
SPRECHER Nico Herzig

Folge 2: The Three Little Pigs 6+
SPRECHERIN Laura Teiwes
AUTOR Joseph Jacob

Folge 3: Die Zappelfingerbande 4+
SPRECHERIN Alisa Kunina
AUTOR Harald Gritzner

Folge 4: Der Urlauber aus dem Weltall 6+
SPRECHER Nader Ben-Abdallah
AUTORIN N. Rheinheimer vom geschichten-haus.com

Folge 5: DER KLEINE DÄUMLING 4+
SPRECHER Constantin Petry
AUTOR Ludwig Bechstein

Folge 6: DIE DREI BÄREN 3+
SPRECHERIN Alisa Kunina
AUTOR Lew Nikolajewitsch Tolstoi

Folge 7: WAS MACHST DU IM WINTER? 4+
SPRECHERIN Lodi Doumit
AUTORIN N. Rheinheimer vom geschichten-haus.com
MUSIKALISCHE UMSETZUNG
VIOLINE Annelie Groth
VIOLA Tanja Linsel
TON Stefan Raebel
MUSIK Arcangelo Corelli: Folies d’Espagne: Thema, Variationen I & II / Nils Soeren Eichberg: Elfentanz / Charles Dancla: Duettino in F / Jaques Féréol Mazas: Le Papillon / Louis Spohr: Etude de Concert / Christian Heinrich Hohmann: Salon-Duett

Bei allen Werken handelt es sich um Arrangements von Harvey S. Whistler und Herman A. Hummel aus dem Sammelband String Companions, Duet Collection for Violin and Viola, Band I & II, Verlag Hal Leonard

Folge 8: GOLDLÖCKCHEN UND DIE DREI BÄREN 3+
SPRECHER Virginie Bousquet und Nader Ben-Abdallah
AUTOR Robert Southey

Folge 9: DAS PIRATEMÄDCHEN TILLY 6+
SPRECHER Nader Ben-Abdallah
AUTORIN N. Rheinheimer vom geschichten-haus.com

Folge 10: DER BASILISK VON BASEL 6+
SPRECHER Nico Herzig

Folge 11: DIE UNGLAUBLICHE ERZÄHLUNG VOM AUFRÄUMEN ODER DIE FRAGE, WOHER DAS LEIDIGE AUFRÄUMEN EIGENTLICH KOMMT 6+
SPRECHER Constantin Petry
AUTOR Harald Gritzner

FOLGE 12: VON ESELN, ELEFANTEN UND KÖNIGEN – ARABISCHE KURZGESCHICHTEN 5+
SPRECHER Hadeer Hando

FOLGE 13: DIE BREMER STADTMUSIKANTEN 4+
SPRECHERIN Laura Teiwes
MUSIKALISCHE UMSETZUNG
TROMPETEN UND TIERGERÄUSCHE Jens Böcherer
BEARBEITUNG FÜR 4 TROMPETEN, AUFNAHME, SCHNITT UND SOUNDDESIGN Jens Böcherer
Musik Camille Saint-Saëns, aus Der Karneval der Tiere: Persönlichkeiten mit langen Ohren, der Elefant, Kängurus, Hühner und Hähne, Fossilien

Folge 14: DIE WICHTELMÄNNER 4+
SPRECHERIN Lodi Doumit
MUSIKALISCHE UMSETZUNG
VIOLONCELLO Alisa von Stackelberg
MUSIK Joseph Marie Clément Ferdinand Dall'Abaco: aus Capricci for Violoncello Solo: Nr. 2,4,5,8 & 9
SCHNITT UND SOUNDDESIGN Rahel Zinsstag


Und Action! – MONGOS 12+ und DIE KONFERENZ DER TIERE 8+ als Theaterfilme für Schulen und Institutionen

Da Francis und Ikarus aus MONGOS derzeit nicht live zu Euch in die Schule kommen können, und Alois, Oskar, Paula und Leopold aus DIE KONFERENZ DER TIERE nicht die INSEL gemeinsam mit Euch in einen großen Konferenzsaal verwandeln können, haben wir ihre Geschichten für Euch gefilmt.

Ab sofort könnt ihr die Theaterfilme als Stream für Eure Schule oder Institution über theater-stream.de buchen!

Möglich gemacht hat dies das Förderprogramm des Landes „Kunst trotz Abstand“.

Alle Informationen zum Förderprogramm gibt es hier.


EIN SPAZIERGANG MIT...Jetzt in der App Hearonymus abrufbar!

Spazierengehen mit Anne Frank, Robinson Crusoe und Alexis und Marti – beliebte Figuren aus den Produktionen des JUNGEN STAATSTHEATERS entführen ihr Publikum mit Hearonymus, einer App für digitale Audiospaziergänge und Rundgänge, in entfernte Fantasiewelten.
Das JUNGE STAATSTHEATER verlegt in Kooperation mit der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH so seine INSEL-Produktionen mitten in die Stadt.

Angelehnt an die Stücktexte erzählen die Figuren in versteckten Ecken und Winkeln der Stadt, abseits der Hotspots, ihre höchst unterschiedlichen Geschichten. Vergangenheit und Gegenwart treffen auf der Reise mit Anne Frank zusammen, die mit Originaltexten aus Tagebuch und Libretto mit den Zuhörer*innen kommuniziert. Robinson Crusoe ist in der Karlsruher Inszenierung obdachlos und auf der Suche nach sicheren Plätzen. Die einsame Insel existiert nur in seiner Fantasie – aber dort gibt es wunderschöne Orte zu entdecken, die er seinen Karlsruher Zuhörer*innen gerne zeigen möchte. Spannung garantieren Marti und Alexis, die zwei sympathischen Marsmenschen aus dem Stück PLANET  B, denn sie haben eine besondere Mission: Sie wollen grüne Orte in Karlsruhe finden. Hinzu kommt jedoch das Problem, dass die beiden getrennt werden und sich von nun an auch gegenseitig suchen.

Die App Hearonymus gratis installieren.

Hier kommen Sie direkt auf die Seite von Hearonymus und zu den Theaterspaziergängen:

Gesamtguide
Anne Frank

Robinson Crusoe
Alexis und Marti

PREMIERE 16.10.2020
KATZELMACHER
von Rainer Werner Fassbinder
EUROPÄISCHE KULTURTAGE 08.05.2021
CORPUS DELICTI - EINBLICKE UND GESPRÄCH
von Juli Zeh
EUROPÄISCHE KULTURTAGE 14.05.2021
EUROPA - MIND THE MAP
Digitale Vernissage und utopischer Europa-Talk mit Daniel Caspary MdEP
Navigation einblenden