Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

STRUWWELPETER - SHOCKHEADED PETER

BNN, Andreas Jüttner, 01.10.2019

[...M]usikalisch ist diese Produktion eine rundum sichere Bank. Unter der bewährt souveränen Leitung von Clemens Rynkowski, der mit seinen Brüdern David und Florian nun schon zum achten Mal das Karlsruher Schauspiel unterstützt, spielt eine zehnköpfige Band. Diese ist bis auf zwei Positionen identisch mit jener des Erfolgsmusicals „Hair“. Wer dort seinen Spaß hatte (ebenfalls ein Stück über ungezogene und ungekämmte Kinder), darf sich auch unbesorgt auf diesen Abend einlassen. [...] Jens Koch reißt die Bühne mit einem furiosen Solo an sich: Ohne Bandbegleitung singt und tanzt er sich durch ein Medley, und der Kontrast zwischen klischeehaften Aufreiz-Posen à la Britney Spears und Kochs ungehemmt zur Schau gestellten Fülligkeit erzählt eine ganz eigene Geschichte von Selbstermächtigung.

Badisches Tagblatt, Thomas Weiss, 01.10.2019

Das anarchische Potenzial des "Shockheaded Peter" steht hier im Vordergrund, wird lust-überzogen ausgespielt.

Navigation einblenden