Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

PETER PAN

Badische Neuste Nachrichten, 4.10.2021

„Bei der Premiere des Stücks in der Insel des Badischen Staatstheaters Karlsruhe können die Kinder im Publikum selbst zu den Effekten beitragen: einen Gong schlagen, mit den Fingern schnippen, mit den Füßen trampeln – womit manche am Ende gar nicht mehr aufhören wollen. ... Damit führt die Inszenierung von Janina Haring, die mit „Peter Pan“ ihr Regiedebüt gibt, einige der Mittel vor, mit denen Theater funktioniert. Sie nimmt das Publikum mit auf eine Traumreise, bricht aber an jeder Station die Illusionen.
Die berühmte Geschichte von Peter Pan hat auch ihre dunklen Seiten: Selbstsucht, Flucht vor der Realität, Einsamkeit. In der Aufführung am Badischen Staatstheater bleiben all diese Aspekte nicht außen vor. Weil die kleinen Zuschauer aber beim Spielen mitwirken dürfen, müssen sie sich davon nicht überwältigen lassen. Sie können sich sozusagen nach Belieben ihr eigenes Nimmerland gestalten – wie in der im Programmheft und in einem Audiotrack angebotenen Fantasiereise.“


Termine

Zur Zeit liegen keine Termine vor.

Besetzung

MITLaura Teiwes
RegieJanina Haring
AusstattungStefan Neuhold
DramaturgieMona vom Dahl
TheaterpädagogikPascal Grupe