Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

STAATSTHEATER ENTSPANNT

House of Trouble - Foto: Felix Grünschloß

Warum machen wir Staatstheater Entspannt?

Ein Besuch in unserem Theater soll für alle Menschen eine wunderbare Zeit sein.
Für viele Menschen bedeutet es aber Stress, in einem dunklen Raum lange still zu sitzen und leise zu sein. Zum Beispiel für Menschen mit chronischen Erkrankungen und Schmerzen, für Menschen mit verschiedenen Behinderungen, für Menschen im autistischen oder neurodiversen Spektrum, mit Tourette, mit Lernschwierigkeiten, für inkontinente Menschen und viele mehr.

Viele Menschen kommen deswegen nicht oder nicht mehr ins Theater. Das wollen wir ändern. Mit STAATSTHEATER ENTSPANNT möchten wir ein Angebot für alle Menschen schaffen, die sich gern in einer inklusiveren Umgebung aufhalten.

Im Programm STAATSTHEATER ENTSPANNT zeigen wir deswegen ausgewählte Vorstellungen in einer besonders entspannten Atmosphäre.

Was ist Staatstheater entspannt?

VOR DEM THEATER

Wir stellen Infos in Leichter Sprache auf unserer Webseite und an der Theaterkasse bereit. Ebenso erhalten Sie Hinweise auf sensible Inhalte, sensorische Reize und verschiedene gemütliche Sitzplätze im Raum. Angaben zur baulichen Barrierefreiheit, zu Anfahrt und Leitsystemen finden Sie hier.

Auf unserer Webseite und im Spielplan finden Sie weitere barrierearme Angebote wie z.B. Veranstaltungen in Deutscher Gebärdensprache (DGS) oder mit Audiodeskription (Hörbeschreibung) und Tastführungen.

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns.

IM THEATER

Ziehen Sie an, worin Sie sich wohl fühlen. Unsere als Ansprechpersonen gekennzeichneten „Sitznachbar*innen“ und unser Personal unterstützen Sie gerne bei Anliegen und Problemen. Sie können den Saal früher betreten als gewöhnlich. Die Lichter im Saal bleiben auf niedriger Stufe eingeschaltet. Sie können den Saal verlassen und wieder betreten. Im Foyer haben wir einen Ruhebereich für Sie eingerichtet. Geräusche und Bewegungen im Publikum sind ausdrücklich erlaubt. Das Mitbringen von Assistenzhunden ist selbstverständlich möglich.

NACH DEM THEATER

Auf unserer Webseite und an der Theaterkasse erhalten Sie Infos zum weiteren Programm. Vielleicht haben Sie Lust auf OPER? Oder möchten Sie im VOLKSTHEATER selbst auf der Bühne stehen? Wir freuen uns über Vorschläge (Mail) und Gespräche mit Ihnen, um STAATSTHEATER ENTSPANNT möglichst gut für Alle gestalten zu können.

MITGESTALTEN

Wir möchten unsere Angebote im Programm STAATSTHEATER ENTSPANNT für möglichst viele Menschen zugänglich machen. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Ideen. Werden auch Sie Expert*in. Kommen Sie zu einer Probe. Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche. Machen Sie uns auf sinnvolle Angebote aufmerksam. Schicken Sie uns bei Interesse eine Nachricht an: entspannt@staatstheater.karlsruhe.de


Die barrierefreien Angebote werden unterstützt von der Gesellschaft der Freunde
GdF e.V.

10.11.2023 PREMIERE

STAATSTHEATER ENTSPANNT: WALKAWAY

Ein Live-Hörspiel nach dem Roman von Cory Doctorow

13.11.2023 STAATSTHEATER ENTSPANNT

OFFENES HAUS! STAATSTHEATER ENTSPANNT

9.12.2023 STAATSTHEATER ENTSPANNT

STAATSTHEATER ENTSPANNT: WAR DA WAS?

Theater für die Allerkleinsten

4.3.2024 ZUM VORLETZTEN MAL

STAATSTHEATER ENTSPANNT: WALKAWAY

Ein Live-Hörspiel nach dem Roman von Cory Doctorow

5.3.2024 ZUM LETZTEN MAL

STAATSTHEATER ENTSPANNT: WALKAWAY

Ein Live-Hörspiel nach dem Roman von Cory Doctorow

24.3.2024 STAATSTHEATER ENTSPANNT

STAATSTHEATER ENTSPANNT: LEBEN DES GALILEI

von Bertolt Brecht

26.3.2024

STAATSTHEATER ENTSPANNT: WAR DA WAS?

Theater für die Allerkleinsten

26.3.2024

STAATSTHEATER ENTSPANNT: WAR DA WAS?

Theater für die Allerkleinsten

7.4.2024

WAR DA WAS?

Theater für die Allerkleinsten

7.4.2024

WAR DA WAS?

Theater für die Allerkleinsten

28.4.2024 PREMIERE

RUNKELPUNZEL & HÄNSELKRÖTEL VERLAUFEN SICH IM UNIVERSUM

KEIN Märchen: Alle Kinder haben Rechte

30.4.2024

RUNKELPUNZEL & HÄNSELKRÖTEL VERLAUFEN SICH IM UNIVERSUM

KEIN Märchen: Alle Kinder haben Rechte

30.4.2024

RUNKELPUNZEL & HÄNSELKRÖTEL VERLAUFEN SICH IM UNIVERSUM

KEIN Märchen: Alle Kinder haben Rechte

5.5.2024 STAATSTHEATER ENTSPANNT

STAATSTHEATER ENTSPANNT: RUNKELPUNZEL & HÄNSELKRÖTEL VERLAUFEN SICH IM UNIVERSUM

KEIN Märchen: Alle Kinder haben Rechte

16.6.2024 STAATSTHEATER ENTSPANNT

STAATSTHEATER ENTSPANNT: SAITEN/SPRÜNGE

Ballettabend mit Choreografien von Annabelle Lopez Ochoa, Hans van Manen und Mthuthuzeli November [UA]

6.7.2024 ZUM LETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT

STAATSTHEATER ENTSPANNT: DIE ZAUBERFLÖTE

Große Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart

14.7.2024 STAATSTHEATER ENTSPANNT

STAATSTHEATER ENTSPANNT: SONNENSTRAHL IM KOPFSALAT

Ein Theaterstück zum Vergessen von Holger Schober

Die Zauberflöte - Foto: Felix Grünschloß