Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

GABRIEL

MATERIALMAPPE
Die Materialmappe hält Ideen zur Einbindung eines Theaterbesuchs in den Unterricht bereit. Sie kann zur persönlichen Vorbereitung des Vorstellungsbesuchs dienen, enthält Informationen zum Produktionsteam und gibt Anregungen zur praktischen Vor- und Nachbereitung mit Ihrer Klasse oder Gruppe.
Hier können Sie die Materialmappe (ca. 2 Wochen nach Premiere) abrufen.

WORKSHOP
Gerne kommt unser Theaterpädagoge Benedict Kömpf-Albrecht für eine kostenlose Vor- oder Nachbereitung des Vorstellungbesuchs zu Ihnen in die Schule.
In praktischen Übungen setzen sich die Teilnehmer*innen aktiv mit den Inhalten der jeweiligen Produktion auseinander. Sie können Fragen zum Stück loswerden, mit den anderen Teilnehmer*innen über die Inszenierung diskutieren und in theaterpädagogischen Übungen selbst spielerisch aktiv werden. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Benedict Kömpf-Albrecht.

EINFÜHRUNG
Sie und Ihre Gruppe wollen mehr über Inhalte, Hintergründe und Entstehung einer Produktion erfahren? Dann kommen Sie zur Einführung 30 Minuten vor der Vorstellung im Foyer des Theaters.

PREMIERENKLASSE
Für diese Produktion sind wir noch auf der Suche nach einer Premierenklasse! Als Premierenklasse erhalten sie die exklusive Möglichkeit eines Probenbesuchs und einem anschließenden Gespräch mit dem künstlerischen Team. Ergänzend hierzu gibt Ihnen unser Theaterpädagoge Benedict Kömpf-Albrecht einen kostenlosen Workshop in Ihrer Schule. Zudem besteht die Möglichkeit einer Führung, um einen Blick hinter die Kulissen am Theater zu erhalten.
Falls Sie Interesse daran haben, als Premierenklasse am komplexen Entstehungsprozess einer Produktion teilzuhaben, melden Sie sich gerne bei Benedict Kömpf-Albrecht.

Theaterpädagogik Benedict Kömpf-Albrecht

Termine

Zur Zeit liegen keine Termine vor.

Besetzung

Fürst Jules von BramanteGunnar Schmidt
Gabriel von Bramante, sein EnkelSwana Rode
Hauslehrer von GabrielAndré Wagner
Marc, DienerJens Koch
Graf Astolphe von BramanteAndrej Agranovski
AntonioAndré Wagner
Settimia, die Mutter von AstolpheUte Baggeröhr
FaustinaUte Baggeröhr
Bruder ComeAndré Wagner
GaunerAndré Wagner
Gunnar Schmidt
 
RegieSláva Daubnerová
BühneSebastian Hannak
KostümeNatalia Kitamikado
MusikFelix Kusser
ChoreografieMilan Tomášik
KampfchoreografieAnnette Bauer
LichtChristoph Pöschko
DramaturgieAnna Haas
TheaterpädagogikBenedict Kömpf-Albrecht