Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

VOLKSTHEATER | UND SONST?

FESTIVAL FÜR PARTIZIPATIVE KUNST

In Planung: Kooperation mit dem Stadtensemble des Nationaltheaters Mannheim und dem Theater im Pfalzbau Ludwigshafen

Mit einem neuartigen Festivalformat, das fachlichen Austausch und Bürger*innenbeteiligung vereint, richten wir den Blick auf die bisherige Entwicklung partizipativer Theaterformen. Zudem wollen wir über den Tellerrand blicken und Expert*innen für Partizipation aus unterschiedlichen Kunstformen sowie aus Politik und Gesellschaft vernetzen. Kern des Festivals ist neben interaktiven Diskussionen und Performances auch ein umfassendes Gastspiel- und Workshop-Programm für alle Interessierten.

Das Festival für partizipative Kunst, wird ausgerichtet vom VOLKSTHEATER Karlsruhe in Kooperation mit dem Stadtensemble des Nationaltheaters Mannheim und der Bürgerbühne des Theaters im Pfalzbau Ludwigshafen. In allen drei Städten und dazwischen gibt es im Rahmen des Festivals Kunst zum Mitmachen für alle und jeden.

10.-13.3.22 Karlsruhe, Ludwigshafen & Mannheim