Springe zum Inhalt Springe zur Hauptnavigation

KARRIERE | ARBEITEN IM STAATSTHEATER

Sie schätzen die Vielfalt der Menschen am Theater und sind vom Rhythmus eines Live-Betriebs fasziniert? Dann erfahren Sie auf unseren Karriereseiten, wie Sie Teil unseres Teams werden können, um gemeinsam exzellente Bühnenproduktionen zu ermöglichen. Bringen Sie Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in unterschiedlichen künstlerischen oder technischen Bereichen, unseren sechs Sparten, der Kostüm- oder Maskenabteilung, den Werkstätten oder in der Verwaltung am STAATSTHEATER KARLSRUHE ein. Wir haben auf der Bühne als auch hinter den Kulissen viel zu bieten. Als großer Arbeitgeber in der Region vereinen wir über 100 außergewöhnliche Berufe unter einem Dach.

Verschaffen Sie sich einen Überblick zu unseren:

OFFENEN STELLEN

AUSBILDUNGSANGEBOTEN

PRAKTIKA

Arbeiten Sie im Herzen von Karlsruhe an der Nahtstelle von Stadtmitte und lebendiger Südstadt. Bringen Sie Ihr Können in neuer Wirkungsstätte in Baden-Württemberg bei uns ein. Das STAATSTHEATER ist verkehrsgünstig angebunden und unmittelbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für Jobtickets gibt es umfangreiche Zuschüsse. Mitarbeiter*innen steht zudem ein Theaterparkplatz zur Nutzung zur Verfügung.

Das Staatstheater Karlsruhe fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei gleicher Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Das STAATSTHEATER KARLSRUHE ist eines der größten Mehrspartenhäuser in Deutschland. Mit den Sparten OPER, BALLETT, KONZERT, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER und JUNGES STAATSTHEATER erreichen wir mit über 700 Mitarbeiter*innen und Gastkünstler*innen aus über 45 Herkunftsländern in bis zu 1040 Veranstaltungen pro Spielzeit über 300.000 Besucher*innen und bieten ein kreatives und internationales Arbeitsumfeld. In jeder Spielzeit erschaffen wir für alle Bürger*innen und Kulturinteressierte in der Region ein vielfältiges und diverses Kulturangebot.

Als Mitglied mehrerer europäischer Opern- und Theaterorganisationen ist das STAATSTHEATER international vernetzt. Es ist uns ein zentrales Anliegen, uns in unserer Arbeit nachhaltig allen Altersgruppen, Schichten und vor allem interkulturell zu öffnen – in Bezug auf Programm, Publikum und Personal.

Die Arbeit am STAATSTHEATER ist abwechslungsreich und spannend. Unsere Arbeitsplätze bieten Räume mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Die berufliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher geben wir die Möglichkeit, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsprogramme wahrzunehmen und schaffen Anlässe, sich intern zu vernetzen. Ihre Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat für uns hohe Priorität. Daher haben wir ein Konzept zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) entwickelt, von dem Sie profitieren können. Eine Kantine versorgt Sie zudem tagsüber – und im Livebetrieb auch abends - mit einem breiten Speisenangebot. Beschäftigungsverhältnisse erfolgen bei uns je nach Sparte, Bereich oder Gewerk in unterschiedlichen Tarifverträgen – etwa dem NV-Bühne oder dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Vermögenswirksame Leistungen helfen Ihnen bei der Vorsorge.