Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

KARRIERE

FACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK

Ich habe mich für eine Ausbildung am STAATSTHEATER entschieden, weil … 

„… ich meine Begeisterung für Theater mit meinem Interesse für Technik hier ideal verbinden kann.“

Die Veranstaltungstechniker*innen kümmern sich um alle technischen Aspekte auf und hinter der Bühne. Ihre Arbeit umfasst die Bereiche Bühnentechnik, Beleuchtung, Tontechnik und Videotechnik. Diese Flexibilität ist erforderlich um den Ansprüchen moderner technischer Anlagen gerecht zu werden.

In der Ausbildung zum/zur Veranstaltungstechniker*in werden alle technischen Abteilungen am STAATSTHEATER durchlaufen. Zu den täglichen Aufgaben gehören der Auf- und Abbau, sowie die technische Betreuung von Vorstellungen und Proben. Diese gilt es ordnungsgemäß und nach Vorschrift einzurichten. Darüber hinaus müssen im Theaterbetrieb immer wieder technische Lösungen für anspruchsvolle künstlerische Ideen gefunden werden.

Voraussetzungen zur Ausbildung sind:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres
  • gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit in Schichten, an Wochenenden und Feiertagen

In der Ausbildung bieten wir:

  • Einen geregelten Abteilungsdurchlauf: Je drei Monate in Tontechnik, Beleuchtung und Bühnentechnik.
  • Ab dem 3. Lehrjahr ist die Abteilung frei wählbar
  •  Eine verantwortungsvolle, sehr abwechslungsreiche Tätigkeit
  •  Begleitung einer Produktion von Anfang bis Ende
  • Unterstützung für die Berufsschule durch Betriebsunterricht

Bewerbungs- und Auswahlverfahren:

Wir erwarten die üblichen Bewerbungsunterlagen, gerne mit einem Motivationsschreiben. Wenn uns Deine Bewerbung anspricht, laden wir Dich zu einem Vorstellungsgespräch ein.


Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
Berufsschule: Louis-Lepoix-Schule Baden-Baden, Blockunterricht
Nächster Ausbildungsstart: September 2021

… noch Fragen?

Christiane Beck aus der Personalabteilung hilft Dir
gerne weiter. Sende Deine Anfrage einfach per
E-Mail an: ausbildung@staatstheater.karlsruhe.de